Browser

Webbrowser (oder allgemein auch Browser genannt) [ˈbɹaʊ̯zə] (engl. für „Durchstöberer“, „Blätterer“) sind spezielle Computerprogramme zum Betrachten von Webseiten im World Wide Web. Das Durchstöbern des World Wide Webs respektive das aufeinanderfolgende Abrufen beliebiger Hyperlinks als Verbindung zwischen Webseiten mit Hilfe solch eines Programms wird auch als Internetsurfen bezeichnet. Neben HTML-Seiten können sie verschiedene andere Arten von Dokumenten anzeigen. Webbrowser stellen die Benutzeroberfläche für Webanwendungen dar.

Der Internet Explorer (kurz IE) kümmert sich leider nicht um Web-standards und hat andere kleine Nervigkeiten. Vor Version 7 nur eingeschränkt zu gebrauchen.

Links

  • lynx
  • links / elinks /links2
  • w3m -v
  • Konqueror (bei KDE)
  • Epiphany (bei Gnome)