Windows Software

aufgeführt sind nur freie bzw. kostenlose Programme.

In vielen Fällen ist es notwendig eine Anwendung mit einer bestimmten Priorität zu starten. Leider fehlt Windows im Auslieferungszustand ein mächtiges Tool (wie nice/renice unter Linux), allerdings kann man beide mit Cygwin (aus dem „sh-utils“-Paket) nachrüsten.

Dennoch kann man auch mit Bordmitteln die Basispriorität festlegen:

start /low PROGRAMM

Die möglichen Stufen sind: low auch idle, low, belownormal, normal, abovenormal, high und realtime (bei aufsteigender Wichtigkeit). Realtime sollte man sich genau überlegen, hier bekommt das Programm so ziemlich alles was geht. Genauere Instruktionen bekommt man auf der Eingabeaufforderung nach der Eingabe von

help start

.

Links

  • hwmonitor - umfassender und übersichtliche Monitoing-Software für CPU/Lüfter/Festplatte
  • dtemp: HDD-Temperatur + S.M.A.R.T.-Test
  • coretemp
  • TechPowerUp GPU-Z (zeigt Informationen über Grafikkarten an)
  • bis Windows 7: WinCDEmu
  • ab windows 8: Doppelklick auf Iso, aushängen: Verwaltung → auswerfen

Office

putty guter ssh-Client, kopieren wenig komfortabel
WinSCP
Datafreeway - SSH (SSH1, SSH2, SFTP), WebDAV, FTP)

  • Syncback: eine gute Software zum Syncronisierung von Verzeichnissen/Ordner mit Profilerstellung, gibt auch als Freeware