Eclipse

Eclipse ist eine IDE (integrierte Entwicklungsumgebung) ursprünglich nur für Java, mit plugins (s.u.) aber auch für viele andere Programmiersprachen.

Standardmäßig wird der Aufruf von java auf den gcj (GNU Java-Compiler) umgeleitet, dieser ist aber nicht nicht so schnell. Deshalb empfielt es sich, das Sun-Java einzustellen.

sudo gedit /etc/eclipse/java_home

An die erste Stelle gibt man einfach

/usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/

an (für das „sun-java6-jre“-Paket ).

Wenn man eclipse in einem Terminal startet, sollten die Zeilen

searching for compatible vm...
  testing /usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/...found

erscheinen.

reinkopieren in /usr/lib/eclipse/plugins ;früher (vor 3.2x ?) war es /usr/share/eclipse/plugins .

andere Programmiersprachen

etc