[[netzwerke:pop3]]

Post Office Protoco Version 3 (POP3)

Das Post Office Protocol (POP) ist ein Übertragungsprotokoll, über welches ein Client E-Mails von einem E-Mail-Server abholen kann. POP3 ist ein ASCII-Protokoll, wobei die Steuerung der Datenübertragung durch Kommandos geschieht, die standardmäßig an den Port 110 (SSL: 995) geschickt werden.

POP3 ist in der Funktionalität sehr beschränkt und erlaubt nur das Auflisten, Abholen und Löschen von E-Mails am E-Mail-Server. Für weitere Funktionalitäten wie hierarchische Mailboxen direkt am Mailserver, Zugriff auf mehrere Mailboxen während einer Sitzung, Vorselektion der E-Mails usw. müssen Protokolle wie IMAP verwendet werden.

Als Gegenstück zu POP3 ist für das Versenden von E-Mails üblicherweise in Clients und Servern das Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) implementiert.

Quelle: Wikipedia.

Zum POP3-Server verbinden:

telnet mailserver pop3

oder

netcat mailserver 110

oder für ausschließlich über SSL/TLS erreichbare Server1):

gnutls-cli -p 995 mailserver
+OK dovecot ready.
user johndoe
+OK
pass password
+OK Logged in.
list
+OK 1 messages:
1 622
.
retr 1
+OK 622 octets
Return-Path: <johndoe@mail.acme.local>
X-Original-To: johndoe
Delivered-To: johndoe@mail.acme.local
Received: from localhost.localdomain (localhost.localdomain [127.0.0.1])
        by mail.acme.local (Postfix) with SMTP id 9729067C17
        for <johndoe>; Thu, 22 Feb 2007 09:06:37 -0500 (EST)
Message-Id: <20070222140640.9729067C17@mail.acme.local>
Date: Thu, 22 Feb 2007 09:06:37 -0500 (EST)
From: johndoe@mail.acme.local
To: undisclosed-recipients:;
X-IMAPbase: 1172153557 1
Status: O
X-UID: 1
Content-Length: 5
X-Keywords:


test
.
quit
+OK Logging out.
Connection closed by foreign host.

1)
aus Paket gnutls-bin