Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

CSS

CSS ist heute die Standard-Stylesheetsprache (d.h. Desginvorlagesprache) für das Web. Es ermöglicht eine Trennung des Layouts von anderen Elementen (Inhalt, Programmierung).

  • Einbindungsmöglichkeiten: Formatanweisungen können per
    1. Browser-Standard
    2. Externem style sheet (.css-Datei <link rel="stylesheet" media="screen" type="text/css" href="/wiki/lib/exe/css.php" />
    3. Internes style sheet (innerhalb des <head> tags)
    4. Inline (innerhalb eines HTML-Elements): höchste Priorität
  • Bausteine
    • Element (zeigt auf einen html-Tag z.B. kann man dem <p>-Tag mit z.B. p { margin-left: 100px; } gibt allen <p>-tags einen (100-Pixel) linken Einzug.
    • wiederverwendbare class die Anweisung .name{Formatanweisungen} gibt allen <div class=„name“> oder <em class=„name“> die Formatanweisungen
    • Id arbeitet wie die Klasse, darf aber nur einmal verwendet werden. z.B. <div id=„footer“> bekommt die Formatanweisungen aus #footer{Formatanweisungen}

Links

CSS-Bugs und workarounds

CSS-Templates

CSS-Menus

CSS Frameworks

Yaml

YAML und Typo3

Boxen mit (abgerundeten) Ecken

Farbverläufe mit CSS

Tabellen

Aufzählungen

 
webdesign/css.txt · Zuletzt geändert: 2013/12/12 14:37 von st
 
Backlinks: [[webdesign:css]]