[[software:tomcat]]

Tomcat

Jakarta Tomcat stellt eine Umgebung zur Ausführung von Java-Code auf Webservern bereit. Eine Alternative ist Apache Geronimo. FIXME

Die Installation bei Ubuntu 7.10 (gutsy) mit aktiviertem universe recht einfach:

apt-get install tomcat5.5

Wenn man möchte kann man die Zusatzpakete tomcat5.5-admin und tomcat5.5-webapps dazu installieren.

Nach der Installation lauscht tomcat auf den TCP-Ports 8009 und 8180 (Webanwendungen), dies lässt sich mit

sudo netstat -tulpe

leicht überprüfen, dort ist tomcat als Prozess „jsvc“ aufgeführt. Allerdings ist Server auf Port 8180 auf localhost eingestellt, also ist nur 8009 (der „AJP 1.3 Connector“) für das Netz offen.

  • Im Verzeichnis /usr/share/tomcat5.5-webapps liegen die Webapplikationen.

Datei /etc/tomcat55/server.xml

  • Die IP konfiguriert man mit tcpListenAdress
  • Den Port konfiguriert man mit tcpListenPort