Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Gliederung

Die Dokumentenhierarchie ist bei LaTeX (von oben nach unten):

  1. part (Teil) gliedert Teile ab
  2. chapter (Kapitel)
  3. section (Sektion)
  4. subsection (Untersektion)
  5. subsubsection (Unteruntersektion)
  6. paragraph (Absatz)
  7. subparagraph (Unterabsatz)

davon müssen/dürfen je nach Dokumentklassen (Typen) nicht alle benutzt werden.

:!: Es müssen auch nicht alle Ebenen im Inhaltsverzeichnis auftauchen:

\setcounter{tocdepth}{2}

Nummerierung

Nummerierung kann durch Zahlen stattfinden:

  1. Punkt1
  2. Punkt2
\begin{itemize}
 \item Punkt1
 \item Punkt2
\end{itemize}

oder eben durch „Bullets“, also meist runde oder eckige Zeichen:

  • Punkt1
  • Punkt2
\begin{enumerate}
 \item Punkt1
 \item Punkt2
\end{enumerate}

Diese beiden Grundtypen dürfen beliebig verschachtelt werden.

Links

Kommentare

  • einzeilig: Zeile muss mit “%“ beginnen.
  • mehrzeilige Kommentare: müssen nachgerüstet werden:
    • im header das verbatim-Paket einbinden:
       \usepackage{verbatim}
    • im Text:
      \begin{comment} Kommentar
      über
      mehrere Zeilen\end{comment}
 
latex/gliederung.txt · Zuletzt geändert: 2009/06/14 01:14 von st
 
Backlinks: [[latex:gliederung]]