Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Check md5

Überprüft alle md5-Prüfsummen des aktuellen verzeichnisse. Geht davon aus, das viele *.md5-Dateien existieren. Wenn nur eine einzelne md5sums-Datei existiert, muss man einfach

md5sum -c md5sums

eingeben.

In manchen md5sum-Versionen gibt es den Schalter -v nicht (z.B. Ubuntu), dann ggf. weglassen.

#!/bin/sh
 
time for d in *.md5; do md5sum -c -v $d; done > md5sum.log
echo "Fertig. Details in md5sum.log"
 
shellscripts/checkmd5.txt · Zuletzt geändert: 2007/04/25 23:04 von st
 
Backlinks: [[shellscripts:checkmd5]]