Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Sitebar


Sitebar ist ein web-basierter Bookmark-Manager in PHP.
Er ist als Service oder als eigene Server-Software verfügbar, enthält auch einen favicon-cache und einen link-validator.

Projektseite bei Freshmeat Download Demo-Seite

Anforderungen

web server
PHP ab 4.1.0
MySQL ab 3.23.58

… an den Browser: javascript,cookies.

Ausführliche Anforderungen

Installation

Debian:

  1. Paket installieren:

apt-get install sitebar

  1. Die Konfigurationsdialoge durchgehen (Art des Webservers, MySQL-Zugangsdaten): es wird ein Alias /sitebar auf /usr/share/sitebar gesetzt, damit der Aufruf ohne Verschieben ins Webserver-Directory funktioniert
  2. evtl. Rechte restriktiver setzen, sonst reicht auch die lese-berechtigung für others
  3. Im Browser (Internet-Adresse)/sitebar aufrufen

Was man noch machen kann

  • Das Sourceforge-Logo abschalten (geht aber in den Sitebar-Einstellungen: Logo zeigen aus):

In der aktuellen stable-Version von Debian (3.2.6-7) noch nicht enthalten, aber sehr wohl in dem aktuellen Versionen von der Webseite.

Verwaltung

Entweder man klickt sich über die Seite die Bookmarks zusammen oder man benutzt plugins:

Zur Verwaltung gibt es auch Plugins unterstützte Browser

Firefox

SiteBar Sidebar 1.02:Für Firefox 1.0.x-Versionen (z.B. bei Debian-stable noch enthalten)
Sitebar Client for Firefox 1.5.x 1.0.1: Für (aktuelle) 1.5x-Versionen

Die Plugins bieten den Zugriff auf die Bookmark per Sidebar und machen das Hinzufügen neuer Seiten einfacher. Die Login-Informationen werden vom Passwort-Manager auf Wunsch gespeichert.

Drag-and-drop gibts leider nicht und die Aktivierung per Tastenkombination (Strg-Umschalt-D) ging bei mir (Firefox 1.0.8) nicht, aber mit rechter Maustaste auf die Seite gehts auch.

Bookmarks in neuen Fenster öffnen

Entweder Aufruf mit Domain/sitebar/sitebar.php?target=_blank oder <BASE target=_blank> siehe Thread im Projekt-Forum.

Synchronisation mit seiner Seite

Die wirklich sinnvolle Variante: Die Sitebar wird mit den Bookmarks zu Hause syncronisiert

Sitebar Client for Firefox zum schnellen Zugriff aus dem Browser

SiteBarPluginXBELSync: Bookmark sync zur sitebar

Downloadseite

Installation

  1. Plugin auf dem Server installieren (im sitebar Ordner entpacken, geht dann in plugins/xbelsync/ Quelle)
  2. SiteBarPluginXBELSync im Browser installieren
  3. in der Weboberfläche von Sitebar den Ordner für die Syncr. festlegen (Benutzereinstellungen/XbelSyncEinstellungen)

Achtung: Bei umfangreichen Bookmarks (bei mir 1mb xbel-Datei incl. icons) kann es passieren, dass Sitebar auf dem Server die max. php-Script-Laufzeit überschreitet (je nach Einstellung des Servers) wenn man komplett-Upload macht.

Bei mir waren es standardmäßig nur 30sek, das reichte nicht, ich musste bis 300sek hochgehen, das wird bei den meisten shared-hosting Anbieter wohl nicht zu machen sein :-( Von der Apache-Auslastung mal gar nicht zu reden.

Das php-plugin ist also gut beschäftigt mit dem parsen…

 
projekte/sitebar.txt · Zuletzt geändert: 2006/11/17 22:29 (Externe Bearbeitung)
 
Backlinks: [[projekte:sitebar]]