Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), englisch Uninterruptible Power Supply (UPS), wird von Kunden der Energieversorgungsunternehmen eingesetzt, um bei Störungen in deren Stromnetz die Stromversorgung sicherzustellen. Entgegen der Bezeichnung kann die Stromversorgung bei einfachen Ausführungen für wenige Millisekunden unterbrochen sein.

Damit bei einem längeren Stromausfall nicht nur der Datenverlust hinausgezögert wird, muss auf dem zu schützenden System ein Dienst laufen, der bei Stromausfall bzw. bevor die Batterie leer ist, das System geregelt herunterfährt.

Links

Software unter Linux

apcupsd

testen mit apctest

/etc/default/apcupsd

# Defaults for apcupsd initscript

# Apcupsd-devel internal configuration
APCACCESS=/sbin/apcaccess
ISCONFIGURED=yes

/etc/apcupsd/apcupsd.conf

UPSNAME myUPS
UPSCABLE usb
UPSTYPE usb
DEVICE 
LOCKFILE /var/lock
SCRIPTDIR /etc/apcupsd
PWRFAILDIR /etc/apcupsd
NOLOGINDIR /etc
ONBATTERYDELAY 1
BATTERYLEVEL 10
MINUTES 3
TIMEOUT 0
ANNOY 30
ANNOYDELAY 30
NOLOGON disable
KILLDELAY 0
NETSERVER off
NISIP 127.0.0.1
NISPORT 3551
EVENTSFILE /var/log/apcupsd.events
EVENTSFILEMAX 10
UPSCLASS standalone
UPSMODE disable
STATTIME 0
STATFILE /var/log/apcupsd.status
LOGSTATS off
DATATIME 0
BATTDATE 12/01/2016
WAKEUP 15

reine Clients

relevante Ereignisse bei APC-USVs

  • time on battery threshold exceeded: entgegen der Online-Hilfe (die behauptet es ginge noch um die verbleibende Batterie-Laufzeit der USV) geht es bei diesem Ereignis darum nach wie viel Minuten ununterbrocher Batterieversorgung was getan werden soll. Z.B. nach 5 Minuten auf Batterie soll der Server heruntergefahren werden um die USB-Batterien zu schonen
  • Power failed: Was soll getan werden wenn ein Stromausfall passiert. Soll der Server sofort heruntergefahren werden? Benachrichtigungen?
  • Runtime remaining threshold: Was soll bei der eingestellten verbleibenden Restzeitlaufzeit getan werden?

Links

 
linux/usv.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/28 14:10 von st
 
Backlinks: [[linux:usv]]