Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

personalisiertes Serienfax

  1. man muss WHFC installiert und gestartet haben
  2. man startet Word
  3. wir richten den Serienbrief ein (Extras/Seriendruck): Hauptdokument ist meist aktuelles Fenster und Datenquelle die exportierte CSV-Datei aus der Adressdatenbank
  4. Felder einrichten (Ansprechpartner/Lesernummer)
  5. man ruft das Makro auf, es muss in der Datei oder in der Vorlage enthalten sein FIXME (Link auf eine Datei)
  6. das Makro druckt nun alle Seiten auf den Drucker von WHFC, der dann die Faxe an Hylafax schickt.

Fertig.

 
hylafax/personalisiertes_serienfax.txt · Zuletzt geändert: 2007/05/04 15:22 von st