Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Hylafax und web-basiertes Faxen

GNU HaliFAX Viewer ghfaxviewer

Links

Pakete für LAMP

die folgenden Pakete muss man unter Ubuntu installieren (apache2 ist sogar unötig anzugeben, da php5 bereits apache2 mitzieht).

sudo apt-get install mysql-server php5 php5-mysql apache2

dazu bietet es sich an phpmyadmin zu installieren:

sudo apt-get install phpmyadmin

die Anwendungen

AvantFAX

AvantFAX basiert auf einem Webserver, PHP5 und MySQL. Es ist für das Anschauen, downloaden & eMailen im PDF-Format sowie für kategorisieren und archivieren von Faxen zu gebrauchen.

Die Oberfläche ist einfach zu bedienen, sieht gut aus und ist funktional. Allerdings ist die Überwachung von vielen Faxen schnell unübersichtlich bzw. ist der Faxausgang nur sehr umständlich zu managen. Es ist also eher für kleine Installationen zum komfortablen Versenden von Faxen nebst eMail-Benachrichtigung gedacht. Große Faxversender werden damit nicht glücklich.

Interessanterweise legt Avantfax beim Installieren für faxcover, faxrcvd und notify Symlinks auf eigene Scripte an, so dass die Fehlermeldungen umformatiert werden und der Empfang von Avantfax abgewickelt wird (PHP auf der Kommandozeile, Paket php5-cli.

Falls man die symlink wieder rückgängig machen will, reichen die folgenden Zeilen in eine DATEI.SH, sie ausführbar machen (chmod +x DATEI) und ausführen.

#!/bin/bash
# AvantFAX uninstall
sudo mv /var/spool/hylafax/bin/faxrcvd.old /var/spool/hylafax/bin/faxrcvd
sudo mv /var/spool/hylafax/bin/notify.old /var/spool/hylafax/bin/notify
sudo mv /usr/bin/faxcover.old /usr/bin/faxcover

Installation

Avantfax braucht Pear (incl. db), ImageMagick, Ghostscript, a2ps (alles keine exotischen Programme), die installieren wir auch gleich:

sudo apt-get install php-pear php-db php-mail-mime netpbm imagemagick gs-gpl a2ps psutils

libungif4g und libtiff4 waren bei mir schon installiert, evtl. noch dazu nehmen.

Man kann für die Installation die setup.sh starten (./setup.sh) oder man kann der Avantfax-Installationsanleitung folgen.

Hermesfree

Hermesfree ist die GPL-Variante der kommerziellen Ausgabe.

IGFax (Teil der IGSuite 3.2.2)

IGSuite basiert auf Perl und JavaScript(Ajax),einer RDBMS Datenbank (MySQL, PostgreSQL, SQLite, …) und ist unter der GPL freigegeben. Bestandteile sind: IGWebMail, IGCalendar, IGContacts, IGArchive, IGWiki, IGTodo, Projects, IGFax an HylaFax client, IGFileManager, IGMsg. Diese Bestandteile decken viele Bereiche ab CRM, ERP, CMS, PIM sind nur einige Schlagworte.

Ein kleiner Nachteil ist, das ein Großteil der Dokumentation auf Italienisch ist.

Installation

Installationsanleitung

man kann install.pl (das Installationsprogramm) starten (./install.pl) starten. Vorher sollte man apache und cgi konfiguriert haben.

Movifax 0.3

Die Screenshots von Movifax machen einen übersichtlichen Eindruck, teste ich in den nächsten Tagen genauer.

Installation

Ghostscript vorher brauchen folgende Pakete

sudo apt-get install metamail imagemagick gs-gpl smarty php-auth libtiff4-dev libpng12-dev libgd2-dev

über Pear brauchen wir die folgenden Pakete:

pear install php_compat HTML_Common HTML_QuickForm
woher?

fax2png (http://www.boutell.com/fax2png/) Ripmime 1.3.0.5

  • libtiff-dev e libpng-dev e libgd2-dev

Nweb2fax 0.2 (Beta)

nweb2fax is a PHP4 web front-end for sending fax, using HylaFAX as backend. It also show you the sending and receiving queue, so you can kill or remove jobs.

 
hylafax/hylafax_und_web-basiertes_faxen.txt · Zuletzt geändert: 2008/04/29 01:49 von st