[[computer:sipgate-team]]

Sipgate team

Sipgate team ist eine Art Telefonanlage im Netz. Es könnten Teilnehmer und Gruppen angelegt werden, in die Endgeräte („Endpunkte“) einsortiert werden. Auch Endgeräte ohne Benutzerzuordnung (Empfang, Konferenzraum, Lager, …) sind möglich.

Endpunkte können aktuell sein:

  1. VoIP-Geräte (Soft-Client oder Telefone)
  2. sipgate SIM-Karte (o2-Netz) was ausgehend die offizielle Rufnummer sendet
  3. Festnetznummer
  4. Mobilfunknummer

Die einzelnen Benutzer können

  1. angerufen werden
  2. Faxe empfangen
  3. SMS über Web schicken
  4. Einen Anrufbeantworter („Voicemail“) aktivieren (nettes feature: Es wird per Spracherkennung versucht die gesprochene Nachricht als Text in der Benachrichtigung reinzuschreiben)
  • Durchstellen (Gespräch an anderen Teilnehmer übergeben):
    • Transfer starten * 3 RUFNUMMER #
    • auflegen (=Anrufer durchgestellt) oder Transfer abbrechen mit: * 8 (Anrufer ist wieder am Telefon)
  • Dreierkonferenz:
    • Transfer starten: * 3 RUFNUMMER #
    • Dreierkonferenz starten: *5
  • Makeln (zwischen Gesprächspartner hin- und herschalten)
    • Transfer starten: * 3 RUFNUMMER #
    • Hin- und Herschalten zwischen Teilnehmern: *4
  • Anruf heranholen (Pickup): * 9 oder * 9 Durchwahl
    • Limitationen:
      • bei einer AVM Fritzbox statt desssen: *#*9 wählen da der Befehl *9 bereits intern von der Fritzbox genutzt wird
      • Pickup funktioniert nicht mit „Telefonen ohne Benutzer“
      • funktioniert nicht bei Sonderrouting
      • funktioniert nicht mit der SIM-Karte

:!: bei Eingabesystemen (wie z.B. Banksprachcomputer), die Eingaben mit einem vorangestellten * erfordern, führen Sie die Kommandos bitte mit aus (z.B. * * 6). Links**:

  • kein zentrales Adressbuch
  • Funktionen wie Durchstellen sind eher umständlich über Tastenkombinationen einzugeben (Systemtelefone haben die R-Taste bzw. menus dafür)
  • Die Tarifstufen 3, 5, 10, 25, 50+ sind eher willkürlich.
  • Gigaset C610 IP (Handbuch; nur 150 Adressbucheinträge, nur noch gebraucht über ebay) - getestet, funktioniert mit Contactspush
  • Gigaset C430 IP (nur 150 Adressbucheinträge, ~85€ regulär erhältlich) - nicht getestet
  • Samsung Galaxy S4 (getestet bria mobile VoIP-Client, Quelle für Contactspush)

Adressbuch importieren für Gigaset-Telefone: