[[bwl:lagerkennziffern]]

Lagerkennziffern

UZ =	Jahresabsatz (Lagerverbrauch) / Durchschnittlicher Lagerbestand

→ gibt an, wie oft der Lagerbestand eines Artikels innerhalb eines Jahres erneuert wird. Gibt´s bei den IHKs oder Unternehmerverbänden, da sie branchenspezifisch.

(in Tagen): Zeitspanne zwischen Ankunft der Ware bis zum Ausgang

Durchschnittliche Lagerdauer = 360 / Umschlagshäufigkeit

bzw.

Durchschnittliche Lagerdauer = (durchschnittlicher Lagerbestand * 360) /Jahresumsatz

Möglichkeiten um die Lagerdauer zu verkürzen

  1. Festlegung von Höchstmengen, Bestellmengenoptimierung
  2. Permanente Lagerbestandkontrolle durchführen
  3. Straffung des Warenangebotes, Wareneliminierung
Lagerzinssatz (in %) = (Jahreszinssatz * durchschnittl. Lagerdauer ) / 360
Lagerzinsen = (durchscnittl. Lagerbestand * Lagerzinssatz) / 100