Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Factoring

Eine Factoringgesellschaft kauft die Forderungen einer Unternehmung auf und bevorschusst diese.

  • Der Factor / die Factoringgesellschaft übernimmt die Forderung.
  • Eine Unternehmen bleibt dadurch liquide.

Wann wird factoring angewendet?

  • Bei Beziehungen zwischen Unternehmen
  • Vorraussetzung: Mindestumsatz ~ 1 mio € pro Jahr
  • Gekauft werden Forderungen mit offenen Zahlungszielen bis zu 90 Tagen

Vor- und Nachteile

FIXME

 
bwl/factoring.txt · Zuletzt geändert: 2007/11/08 16:01 von st
 
Backlinks: [[bwl:factoring]]