Suse Linux

spaltet sich auf in OpenSuse und die Enterprise Versionen

Ordentliche Dokumentation findet sich auf der OpenSuse´s Dokumentations Seite.

Eine interessante Methode ist die Installation mit autoyast.