Vollbildmodus: Seiteninhalt ohne Menus

Berkeley Software Distribution (BSD)

Die Berkeley Software Distribution (BSD) ist eine Version des Betriebssystems Unix, die an der Universität von Kalifornien in Berkeley ab 1977 entstanden ist. BSD basiert auf AT&Ts Unix Sixth Edition (V6) und Seventh Edition (V7), die ab 1975 (V6) bzw. 1979 (V7) den Universitäten zum Preis der Datenträger zur Verfügung gestellt wurden, verbunden mit der Erlaubnis, den Quelltext einzusehen und zu modifizieren.

Quelle: Wikipedia

Die wichtigsten BSDs sind

Auch Dragonfly BSD (aus NetBSD v4) und PC-BSD (einsteigerfreundlicher incl. vorkompil. KDE): basiert auf FreeBSD)

Links

LiveCDs

FreeBSD

NetBSD

OpenBSD

wichtige Features

 
bsd/bsd.txt · Zuletzt geändert: 2012/10/23 23:36 von st
 
Backlinks: [[bsd:bsd]]